Montag, 18. Dezember 2017

Instrumente NRW - Präzisionsinstrumente

…alles für ein gepflegtes Äußeres

NRW ist für die Sparte Metallverarbeitung bekannt und so hat es mich auch nicht weiter gewundert, dass bei uns ein Unternehmen ansässig ist, welches sich auf Herstellung von hochwertigen Produkten aus Edelstahl spezialisiert hat.

Sonntag, 17. Dezember 2017

Gewinnerin des 3. Adventtürchens

Ich muss schon sagen, Ihr habt alle super geantwortet und ich hoffe es hat Euch ein wenig Spaß gemacht.
Leider kann - wie immer - nur einer gewinnen und so ist das Glückslos auf
gefallen.
Liebe Isabella, ich wünsche Dir viel Freude mit diesem Gewinn.
Alles anderen dürfen sich auf das 4. Adventtürchen freuen. 
Da der 4. Advent auf Heilig Abend fällt, erscheint mein Gewinnspiel bereits am Dienstag und Endet am Freitag. Zwar wird dann der Gewinn wohl erst nach Weihnachten versandt, aber so habt Ihr Zeit euch a) etwas länger zu freuen und b) bekommt die-/derjenige noch ein verspätetes Weihnachstgeschenk!
Aber eines kann ich hier schon verraten: Es wird nicht einfach!!! Aber dafür gibt es ja auch ein Gewinn in Höhe von bis zu 150,00 Euro.
Die Gewinnerin wurde per Email über den Gewinn informiert!



Samstag, 16. Dezember 2017

Freitag, 15. Dezember 2017

Das dritte Türchen öffnet sich ….

…ein buntes Paket

Das dritte Türchen beinhaltet ein hochwertiges schnurloses Telefon von Gigaset im Wert von ca. 100,00 Euro. Das Besondere ist der Anrufbeantworter und die leichte Handhabung.
Dazu gibt es eine kleine Auswahl von Dingen, die ich in diesem Jahr getestet und vorgestellt habe!
Alles in allem beinhaltet das Paket folgende Dinge:
Gigaset E560A
Moments by Langenscheidt „O dolce vita!“
Moments by Langenscheidt „Enjoy life“
Family Timer + Terminplaner 18 Monate von Häfft
OUPS „Samenkörner für dein Glück“
Herzkette mit Swarovski Steinen von Moscany
iCrush Fine Jewelry Armband
Milka Waves Schokolade
Wer die Frage des 3. Advents richtig beantwortet, kann sich über dieses tolle Paket freuen, sofern Fortuna ihm/ihr Glück beschert.
Genau ……
Hier kommt die Frage, die heute wieder aus mehreren Teilen besteht.
Wie bereits erwähnt, begibt sich mein Adventskalender in diesem Jahr auf eine kleine Weltreise und so beziehen sich auch meine heutigen Fragen auf ????: Genau, das ist Teil meiner Fragen!
In welchem Land wird am heiligen Abend folgende Speisenfolge serviert: 
1. Jolaar? nachdem
2.  Wer die Geschenke gebracht hat?
Der Reisbrei oder Reispudding, der hierbei auch serviert wird beinhaltet eine kleine Überraschung.
3. Wer diese findet, soll im nächsten Jahr… was?
Hier die Regeln:
Mitmachen kann jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat
Leser meines Blogs ist oder wird.
Wer dieses Gewinnspiel teilt, erhält ein zweites Los!
Wenn sich der/die Gewinner/in innerhalb von 2 Tagen nicht meldet wird neu verlost.
Die von euch angegebenen Daten werden nicht gespeichert, sondern ausschließlich für dieses Gewinnspiel verwendet. Mit Eintragung deines Kommentars akzeptierst du die Teilnahmebedingungen.
(Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!)

Auslosung
Das Gewinnspiel auf meinem Blog endet am Sonntag, dem 17.12.2017 um 16:00 Uhr.
Der/die Gewinner/in wird mittels Fruitmachine ausgelost.
Der/die Gewinner/in wird per Email benachrichtigt und auf meinem Blog am gleichen Tag bekannt gegeben.

Und nun viel Spaß beim Beantworten der Fragen! Ihr habt Zeit bis Sonntag 16:00 Uhr, dann schließlich sich das dritte Türchen.
Viel Glück und einen schönen 3. Advent

Manu
Ich bedanke mich für die Zurverfügungstellung bei:
Gigaset
Langenscheidt
Häfft
OUPS Verlag

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Hunde-Adventskalender - mal ganz anders!

…individuell und selbstgemacht!

Meine kleine Serie über Adventskalender haben einige von Euch gerne und aufmerksam gelesen und auch kommentiert. Aber irgendwie konnte ich - besonders auf Facebook und Twitter in den Kommentaren immer lesen, dass diese Adventskalender nicht für den eigenen Hund geeignet sind, da dieser krank ist oder auf bestimmte Zutaten allergisch reagiert.
Nun habe ich mir mal einige Gedanken gemacht - O.K. für einen aktuellen Adventskalender ist es jetzt vielleicht schon etwas spät, aber man kann ihn ja auch anpassen.