Freitag, 18. Dezember 2015

La Rive - Die Duftreise geht weiter …

Tour de Dupe - und immer wieder gibt es neues zu entdecken!

Heute geht es weiter mit meiner Reise durch die Duftwelt von La Rive.
Die Düfte des Unternehmens zeichnen sich nicht nur durch ihre qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffe aus, sondern auch durch eine langjährige Erfahrung der Parfümeure, die immer wieder neue Düfte kreieren.

Infos zum Unternehmen
La Rive hat ihren Sitz in Frankreich und verfügt über ein breit gestreutes Netz von Zweigstellen u.a. auch in Hamburg. Faire Preise, ein Höchstmaß an Qualität und wunderbare Düfte – dafür steht La Rive mit seinem Namen ein. Da aber das Auge auch gerne etwas davon hat, werden die Düfte von La Rive in hochwertigen Flakons abgefüllt, die den Hauch von Glamour und Luxus widerspiegeln.

In meinem heutigen Bericht geht es in erster Linie um die Herrendüfte des Unternehmen.

Die heutige Duftauswahl von La Rive
  • La Rive Athletic Man
  • La Rive Body like a man
  • La Rive Cabana
  • La Rive Dark Zone
  • La Rive Elegant man
  • La Rive Game for Men
  • La Rive Password
  • La Rive Pride
  • La Rive Scotish Man
La Rive Athletic Man
Würzig und maskulin, frisch und sportlich.
Der Duft
Balsamig-holzig, leicht harzig mit grünen Elementen. Unterschwellig dezente florale Akzente, die nach und nach ins pudrige abgleiten. Am Schluss bleibt ein kontrastreicher herber Ton mit sinnlicher Note.
Duftpyramide
  • Kopfnote: Früchte, Limone
  • Herznote: Sandelholz, Zedernholz
  • Basisnote: Moos, Zistrose
Ähnlichkeiten
Er weißt sehr große Ähnlichkeiten zu Adidas „Active Bodies“ auf.
La Rive Body like a man
Ein frischer Duft, leicht und nicht aufdringlich.
Der Duft
Er startet zitrisch-frisch und gleitet nach und nach ins leicht würzig-pfeffrige ab, findet aber immer wieder zurück zur ursprünglichen Wurzel „Zitrus“. Akzente von Weihrauch in Verbindung mit Rosenholz bilden eine schöne Nuance.
Ein leichter Duft – aber um ein Vielfaches besser als das Original!
Duftpyramide
  • Kopfnote: Bergamotte, Grapefruitschale, sizilianische Mandarine, Wacholder
  • Herznote: Eichenmoos, Moschusbaum, Weihrauch
  • Basisnote: Rosenholz, Rosmarin, Szechuanpfeffer
Ein Duft, der ein wunderbarer Begleiter durch den Tag ist.
Ähnlichkeiten
Er ist fast identisch zu Light Blue von Dolce und Gabana – aber deutlich besser und intensiver.
La Rive Cabana
Ein warmer, weicher und nachhaltiger Duft.
Der Duft
Ein Duft, der sich erst im Laufe des Tages so richtig entwickelt. Anfänglich erinnert er ein wenig an Weihnachten. Zimt und Kardamom paaren sich mit warmer Vanille zu einem wunderbaren Dufterlebnis. Wer warme und sanfte Düfte liebt, der dürfte mit Cabana nichts falsch machen. Im Laufe des Tages entwickelt er sein ganzes Potenzial. Lavendel, Gewürze und frisches Moos unterstreichen sanft und dennoch mit Nachdruck einen leicht orientalisch-holzigen Charakter.
Duftpyramide
  • Kopfnote: Kardamom, Zimt
  • Herznote: Eukalyptus, Lavendel, Gewürznelke
  • Basisnote: Vanille, weißes Moos
Ein wirklich schöner Begleiter durch den ganzen Tag.
Ähnlichkeiten
La Mâle von Gaultier
La Rive Dark Zone
Frisch-aquarisch mit zitronigen Akzenten.
Der Duft
Er startet frisch und entwickelt sich nach und nach zu einem leichten und unbeschwerten Duft. Der aquatische Akzent verfliegt rasch, zurück bleibt ein leicht fruchtig-süßlicher Duft mit unterschwelliger Zitrusnote
Duftpyramide
  • Kopfnote: Mittelmeer-Zitrusfrüchte
  • Herznote: Hyazinthe, Lilie
  • Basisnote: Massoiaholz
Ein eher frischer und sportlicher Duft.
Ähnlichkeiten
Boss Pur von Hugo Boss – allerdings etwas nachhaltiger im Duft als das Original!
La Rive Elegant Man
Ein frischer und leidenschaftlicher Duft.
Der Duft
Aroma trifft auf holzig-harzige Noten. Er startet gleich mit einer aromatischen Note von Lavendel durch. Geht nach und nach in holzige und warme Aromen über. Zedernholz und Tabak bilden den würzigen Abschluss.
Duftpyramide
  • Kopfnote: Muskatsalbei, Lavendel
  • Herznote: Zedernholz, Sandelholz
  • Basisnote: Tabak, Benzoin
Ein absolut gelungener Duft, der fast besser ist als das Original!
Ähnlichkeiten
Dolce und Gabana Intenso!
La Rive Game for Men
Ein frischer und klarer Duft, der an einen Wald nach einem Regenschauer erinnert!
Ein kristallklarer Duft, rein und sportlich. Ideal nach dem Sport und an heißen Tagen.
Der Duft
Frische aquatische Noten verbinden sich nach und nach mit den sanften und weichen Tönen von Moschus und Amber und bilden in Verbindung mit den warmen Holzakkorden eine perfekte Kombination.
Duftpyramide
  • Kopfnote: Rosmarin, frische Noten
  • Herznote: Kardamom, Holzakkord
  • Basisnote: Patchouli, Moschus, Amber
Ein frischer und zugleich warmer, weicher Duft.
Ähnlichkeiten
Eindeutig besser als das Original! Dolce und Gabana The one Sport 
La Rive Password
Ein dezenter und dennoch eleganter Duft, zurückhaltend und Akzente setzend.
Der Duft
Er startet frisch mit einem dezent-maskulinen Ton. Zitrische Noten unterstreichen sanft die Aromen von Olivenblüte und Sternanis. Seinen abschließenden Höhepunkt entfaltet der Duft in der Basisnote. Hier treffen Leder und Tabak aufeinander und runden den gesamten Dufteindruck harmonisch ab.
Duftpyramide
  • Kopfnote: Bergamotte, Zitrone
  • Herznote: Sternanis, Olivenblüte
  • Basisnote: Leder, Tabak
Ein faszinierender Duft, der hier und da ganz kurz in eine sinnliche Schwere abdriftet.
Ähnlichkeiten
Ein absoluter Duftzwilling zu Armani – Armani Code.
La Rive Pride
Ein frischer und belebender Duft, der an Freiheit und Meer erinnert.
Der Duft
Er startet frisch mit einem kräftigen Zitrusduft. Nach und nach wird der Duft aber weicher und entfaltet sein wahres ich. Exotische Duftnoten „schmuggeln“ sich unterschwellig ein. Zurück bleibt der Duft von Moschus in harmonischer Kombination mit Vanille und Leder.
Duftpyramide
  • Kopfnote: Apfel, Tangerine
  • Herznote: Magnolie, Rose, Pfirsich, Salbei, Leder
  • Basisnote: exotische Hölzer, Vanille, Veilchenblatt, Moschus
Ein Duft, der den Frühling willkommen heißt.
Ähnlichkeiten
Hier richt man eindeutig Lacoste L!ve.
Scotish Man
Ein harmonischer Duft, leicht frisch durch die Minze.
Der Duft
Zu Beginn ein leicht zitrischer Duft, der sich mit frischer Minze verbindet - absolut harmonisch!
Der Duft von Lavendel ist unterschwellig zu merken, jedoch wird er durch holzige Noten immer wieder überdeckt. Nach und nach schwingt ein weicher Ton von Amber durch, der sich perfekt einfügt. Was bleibt, ist ein sanfter Vanilleton, der durchaus angenehm ist und absolut maskulin wirkt.
Duftpyramide
  • Kopfnote: Bergamotte, Minze
  • Herznote: Lavendel, Zedernholz
  • Basisnote: Amber, Vanille
Ein sogn. Allrounder. Er kann immer und überall getragen werden.
Ähnlichkeiten
Ein Duft, der zwischen Le Mâle von J.P. Gaultier und Cuba Gold liegt.
Anmerkung
Natürlich ist das Duftempfinden subjektiv und bei jedem Menschen entfaltet sich der Duft anders. Auf der Haut meines Mannes verhalten sie sich nicht nur ähnlich, sondern oft sogar besser als das Original!
Auch bei diesen Düften sprechen folge Punkte für sich
  • Hohe Qualität
  • Moderater Preis
  • Lange Anhaftung des Duftes
  • Estetische Flakons
  • KEINE Tierversuche!
Fazit
Die Qualität der Düfte überzeugen auf ganzer Linie. Sie entfalten nicht nur im Laufe des Tages ihr volles Duftvolumen, sondern waren sogar noch am nächsten Wahrnehmbar. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auch wieder unschlagbar und absolut fair!
Website: La Rive   
**Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Schöne Geschenkideen für den Mann. Finde es immer klasse wenn die auch gut duften ;-)

    Wünsche dir ein tolles Wochenende sowie vierten Advent und sende herzliche Grüsse


    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Da freut Mann sich sicher ;-) schöne Designs und die Duftnoten hören sich ansprechend an
    LG Tanja

    AntwortenLöschen