Donnerstag, 13. April 2017

Ein schönes Schmuckstück aus dem Hause Weitzmann

… Herrenuhr Dresden - nostalgischer Charm

Uhren sind in unserer heutigen Zeit nicht nur ein „Zeitmesser“, sondern durchaus auch ein Schmuckstück. Dies bezieht sich nicht nur auf Damenuhren. Auch Herrenuhren können aufgrund ihres besonderen Designs am Handgelenk eines Mannes ein Eyecatcher sein.
Die Otto Weitzmann AG blickt auf eine Kunst zurück, deren Ursprung in der alten Uhrmachertradition liegt. Mit Sitz in Augsburg liegt das Unternehmen quasi im Herzen der Uhrenmode.
Das Unternehmen hat sich auf qualitativ hochwertige Uhren spezialisiert, die sich durch Design und Langlebigkeit auszeichnen. In jeder Uhr spiegelt sich das hohe Kunstwerk der handwerklichen Fertigkeiten der Uhrmacher wieder.
Wer das Besondere sucht, der findet es bei Otto Weizmann auf jeden Fall. Dass es sich hier bei jeder Uhr um eine kleine Kostbarkeit handelt, zeigt in erster Linie nicht nur der Preis, sondern auch die Tatsache, dass viele Uhren auf maximal 500 Stück, teilweise sogar geringere Auflagen, limitiert sind.
Im Vordergrund des Unternehmens steht die Zufriedenheit des Kunden und der Wunsch die Qualität der Produkte bekannt zu machen.
Nun hat die Otto Weitzmann AG neben der Luxuskollektion auch zwei weitere Fashionlinien herausgebracht. Das Label „Bella Joya“ zeichnet sich durch hochwertige und moderne Uhren für Damen aus, während OW Weitzmann sich auf Fashionuhren für Männer konzentriert. Mit diesen beiden neuen Labels möchte das Unternehmen zeigen, dass Qualität nicht immer auch einen hohen Preis bedeutet!
Die Herrenuhr „Dresden“
Die Herrenuhr „Dresden“ vereint alles, was Liebhaber von nostalgischen Dingen anspricht. Im Stil der alten Klassiker zeichnet sich diese Uhr durch einige markante Details aus. Die historische Schrift auf dem zweifarbigen Ziffernblatt sowie das handgefertigte Lederarmband in Dunkel- oder Hellbraun verleihen dieser Uhr den Charme vergangener Zeiten.
Dass Moderne und Nostalgie durchaus zusammenpassen, zeigen zum einen die filigranen Zeitanzeiger im historischen Look und zum anderen das moderne japanische MIYOTA-Qualitätsquarzwerk, welches sich im Innern der Uhr befindet.
Weitere Eyecatcher sind ohne Zweifel die Aufzugskrone in geriffeltem Design mit den Initialen „OW“ (Otto Weitzmann) sowie das auffallende Gehäuse in Silber mit seinen markanten Bandanstößen. Das Echtlederband rundet das edle Aussehen ab.
Ein weiteres markantes Zeichnen dieser Uhr ist ihre Größe. Mit ca. 43 Millimeter Durchmesser und einer Höhe von ca. 10 Millimeter ist sie auffällig und zieht so alle Blicke auf sich.
Mit dem Fashion-Label OW Weitzmann ist es dem Unternehmen gelungen, traumhafte Designer-Uhren zu erschwinglichen Preisen zu kreieren. Die Preise dieser Linie liegen zwischen 79,90 € und 149,00 €.
Auch wenn diese moderat sind, schmälern sie auf keinen Fall die Exklusivität. Auch hier gilt: Fast jede Fashionuhr gibt es in einer limitierten Auflage von 500 Stück. Um dies zu untermauern, erhält jeder Kunde ein Echtheitszertifikat, aus dem alle relevanten Daten ersichtlich sind. Zudem befindet sich auf der Rückseite des Gehäuses die Gravur „Limited Edition 500 pcs.“

Fazit
Die „Dresden“ Uhr zeichnet sich durch viele Details aus, die man sonst bei hochpreisigen Uhren finden kann. Die hier verwendeten Materialien sowie die hochwertige Verarbeitung zeichnen diese Uhr aus und kennzeichnen sie als ein kleines Kunstwerk höchster Uhrmacherkunst.
*Werbung/PR Sample**
Alle hier verwendeten Bilder und Texte wurden von mir gemacht und unterliegen meinem Copyright! Sie dürfen ohne meine ausdrückliche Einwilligung nicht genutzt werden. Bilder des Herstellers unterliegen dessen Copyright und werden von mir separat gekennzeichnet. Sie wurden mit Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrung mit dem Produkt.
Jeder Mensch empfindet unterschiedlich und deshalb gibt es keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit!
Die/das Produkt(e) wurde(n) mir entweder unentgeltlich, ermäßigt oder in Verbindung mit einer Verlosung zur Verfügung gestellt.
Für die angegebenen Preise, Inhaltsstoffe, Zusammensetzungen und Anwendungshinweise übernehme ich keinerlei Haftung!

Kommentare:

  1. Hat ein sehr schönes Gesicht, wirklich nostalgisch. Da wird bestimmt öfters aufs Handgelenk geschaut^^

    Wünsche dir einen schönen Feiertag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt diese Uhr sehr gut. Mir gefallen Uhren nicht, bei denen ich die Uhrzeit erraten muss, was hier ja definitiv nicht der Fall ist. Ein schönes Teil.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen